Kantonsspital St. Gallen durch die Linse

Eine der schönen Seiten meines Studentenlebens ist, dass ich im Sommer zwei Monate frei habe. Zwei Monate, in denen ich machen kann, was ich will; Reisen, Arbeiten, zuhause sein…

Neben meinen Reisen arbeitete ich einen Monat im Kantonsspital St.Gallen. Während dieser Zeit habe ich auch mal meine Kamera zur Arbeit mitgenommen. In meiner Mittagspause oder nach Feierabend nutzte ich die Möglichkeit und knipste ein paar Eindrücke aus dem Spitalalltag.

Here we go 😊

Ausblick auf die momentane Lage der Baustelle.

Man hat auch eine wirklich schöne Aussicht auf die ganze Stadt.

Blick auf das Rathaus St. Gallen und auf die Fachhochschule St.Gallen.
Stiftsbezirk UNESCO Weltkulturerbe
Das Theater St. Gallen von hinten.

2 Replies to “Kantonsspital St. Gallen durch die Linse”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.